1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

gute Lasagne zubereiten

Dieses Thema im Forum "Küche und Rezepte" wurde erstellt von omaandrea, 16 März 2013.

  1. omaandrea

    omaandrea New Member

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    3
    Hey gebt mir doch mal Tipps, wie ich die zubereiten kann.
     
  2. Naddel

    Naddel Member

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    6
    Was verstehst du denn unter einer guten Lasagne? Hast du mal im Netz nach Rezepten geguckt? Also ich mach Lasagne immer danach was im Haus ist. Mal mit Gemüse mal ohne, manchmal auch scharf, oder in Verbindung mit Chilli con Carne. Geht nämlich alles...

    Und willst du die komplett alleine herstellen? Also auch den Nudelteig etc?

    Dann kannst du ja mal hier schauen: http://www.brigitte.de/rezepte/rezepte/lasagne-1051450/

    ansonsten habe ich noch bei Chefkoch geguckt, da sind mehrere Rezepte, nur ob die was taugen steht auf einem anderen Stern..http://www.chefkoch.de/rs/s0/die+beste+lasagne/Rezepte.html

    Ansonsten beim Italiener mal nachfragen wie die das so machen :p
     
  3. kloppi

    kloppi Member

    Registriert seit:
    28 September 2012
    Beiträge:
    7
    Ich muss auch sagen, dass jeder Geschmack anders definiert. Eine "gute Lasagne" ist deswegen schwer zu beschreiben.
    Ich würde da auch eher mehrere Italiener durchprobieren und mal schauen was da so alles drin ist. Wenn sie Dir dann besonders gut schmeckt, kannst du ja eventuell nachfragen wie, wo, was Sache ist... :)
    Das Rezept wirst du höchstwahrscheinlich nicht bekommen, aber wenigstens die Zutaten wären meiner Meinung nach schon eine große Hilfe.
     
  4. Claudia80

    Claudia80 Member

    Registriert seit:
    28 August 2013
    Beiträge:
    9
  5. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    925
    .

    500 g Hackfleisch 1 Dose Tomaten (mit Flüssigkeit ) verwenden. 1 Knoblauchzehe 200 g Crème fraîch
    10 Lasagneplatten, Reibekäse 1 Zwiebel Pfeffer schwarz, 1 Bund Basilikum , Salz

    .

    Das Hackfleisch in der Pfanne in heißem Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln und dazugeben.
    Nach ca. 5 Minuten die Tomaten dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
    Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
    Eine Auflaufform mit den Platten auslegen. Nun abwechselnd die Hackfleisch-Tomatensoße und die Platten in die Form schichten.
    In der mitte dann das Crème fraîche dazugeben.
    Zuletzt die Hack-Tomatensoße und darüber den geriebenen Käse verteilen.

    Bei 180 ° ca. 35 bis 45 Minuten im Backofen lassen.

    Guten Appetit! (y)

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden