1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Katzen

Dieses Thema im Forum "Haustiere" wurde erstellt von lilly, 7 September 2011.

  1. lilly

    lilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    220
    -weil wir gerade von beißenden Hunden redeten .....gibt es auch Katzen die beißwütig werden können? Von dem hab ich eigentlich noch nie etwas gehört?!
     
  2. kendra

    kendra Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    92
    nur beißende kenn ich keine, aber zickige im sinne von gleich kratzen und fauchen etc. schon.

    lg
    kendra
     
  3. lilly

    lilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    220
    meine tochter hat zwei Mietzen - er ist gemütlich und gelassen (is ihre katze) und sie ist- ja schon zickig und lästig(seine katze) ob sie etwas spiegeln diese Katzen?
     
  4. kendra

    kendra Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    92
    was meinst du mit "spiegeln"?
    katzen lassen sich teilweise ja auch ein wenig erziehen. muss aber gestehen dass ich mit meinen katzen nie ernsthafte probleme hatte. (bis auf ein paar vorübergehende "pinkelfälle")

    lg
    kendra
     
  5. lilly

    lilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    220
    - mit spiegeln mein ich das sie vielleicht das Wesen des Menschen zeigen dem sie "gehören" oder der sie prägt ...is aber ka Ernstheit dahinter mit der Aussage ....es viel mir nur auf und hab weitergedacht....Katzen sind ja klug und beißen aus diesem Grund vielleicht nicht ?:)
     
  6. kendra

    kendra Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    92
    hm, also daran glaub ich persönlich eher nicht.

    lg
    kendra
     
  7. lilly

    lilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    220
  8. Sentidos

    Sentidos Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    170
    süss ...beissende Katzen ,meine haben mich immer von hinten attackiert und waren hinterhältige Biester ,die ich aber genauso geliebt habe wie meine jetzigen Tierchen ,....
    leider hab ich im Moment keine weil ja mein wilder Staff die wahrscheinlich verletzen würde,...
    aber bissi arrogant sind Katzen schon ,oder?tun halt was sie wollen und nicht was ihr Mensch sagt,...
     
  9. lilly

    lilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    220
    stimmt ....als kind wollte ich immer unbedingt ne katze aber jetz bin ich ein hundeliebhaber ...ich bin ehrlich - ich mag ned jedes tier pferde z.B. find ich beängstigend und gefährlich und vögel im käfig mag ich auch ned ...aquarium is schön zum ansehen aber neeeeeeeeeeee lieber ned und spinnen und schlangen muss i auch ned haben...
     
  10. Sentidos

    Sentidos Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    170
    Lol... ich hab auch die Hosen vOll wenn das Pferd vor mir steht. Terrarien liebe ich aber keine Spinnen. Mia die schlange ist aber ganz putzig ich hab aber Respekt vorm dem "wurm" ist erst 50cm .. Vogerln mag ich Schon aber nur die kleinen
     
  11. feminina69

    feminina69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 März 2010
    Beiträge:
    46
    Ich denke, eine Katze ist nicht generell beißwütig.
    Schmerzen, sonstige Erkrankungen können aber sicherlich dazu führen, daß die Katze schneller zubeißt, oder aggresiv(er) wird. Oder wenn sie sich arg in die Enge getrieben wird und in den Angriff übergeht.
    Lebe GsD. mit zwei recht umgänglichen Katzi´s zusammen ;)
     
  12. Optima_Speed

    Optima_Speed Member

    Registriert seit:
    9 November 2011
    Beiträge:
    8
    Katzen sind wohl eher kratz- als beißwütig, wobei ich auch eine kenne, die gerne zubeißt (allerdings andere katzen).

    Und meine Kitten knabbern gerne an Zehen, wenn man nicht aufpasst... aber sowas war wohl nicht gemeint ;-)
     
  13. noreia82

    noreia82 Member

    Registriert seit:
    8 Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    hy zusammen, also zur these dass die katze den charakter "seines" menschen wiederspiegelt mag teilweise stimmen. gewisse angewohnheiten schaut man sich im laufe des zusammen lebens ab. nur- ob die katze sich dem menschen anpasst oder umgekehrt sei dahingestellt...
    generell sind weibliche katzen aber launischer. das sehe ich schon bei meinen 2 weibern, der kastrat und auch der stud ist wesentlich angenehmer! und ich habe sogar ein weibchen welches wirklich beisst (genau das gleiche beissmuster wie ein schutzhund: zubeissen, klemmen und nicht einfach "schnappen"). und hier darf man NIE vergessen; katzen sind carnovoren und wildtiere, ein zusammenleben beruht auf gegenseitigem respekt, während die beziehung zum hund auf einer klarer rangordnung beruhrt!
    katzen sind auch wesentlich intoleranter... gewöhnt mal ne erwachsene katze an hunde :-S
    umgekehrt ist das schon wesentlich einfacher. ich habe übrigens 4 katzen ( 6.5j. kastrat, 3j.katze, knapp 2j. kater und 2j. katze) und hatte bis vor kurzem 11 jahre lang hunde (herdenschutzhunde/dsh) und bald wieder einen kleineren hund (schipperke).
     
  14. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.246
    .
    Nein.
    Was bei den Hunden zu einem Beißreflex führt ist bei Katzen erst mal durch mehr oder weniger starkem Kratzen
    ( ein oder mehrere schnelle Tatzenhiebe ) zu sehen.
    Aber auch eine Katze wird um sich beißen, wenn man sie bedrängt und versucht fest zu halten oder so.
    .
     
  15. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.246
    .
    Vorher gibt es allerdings meist erst noch ein angsteinflößendes Fauchen ...

    .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Katzen
  1. Wasserstudie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.595
  2. Femmeforce
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.119
  3. jeannyinabottle1
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    5.315
  4. rita-aita
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.040
  5. Fee871
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.981

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden