1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Nachhaltige Basics: Hat jemand Erfahrungen mit der Marke Grey Fashion?

Dieses Thema im Forum "Mode: Trends, Styles & Accessoires" wurde erstellt von frühlingsblume, 1 Juli 2020.

  1. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    48
    Schönen guten Abend an alle. Ich wollte mal nachfragen, wie sehr nachhaltige Mode schon in eurem Kleiderschrank vorhanden ist. Ich möchte nämlich jetzt beim Shoppen vermehrt auf fair Fashion achten und so gut es geht Baumwolle vermeiden, weil dadurch irrsinnig viel Wasser verbraucht wird. Ich bin jetzt bei meiner Recherche auf einen speziellen Stoff aus Algen von der Marke Grey Fashion Berlin gestoßen. Hat jemand Erfahrungen mit den Klamotten? Ich würde ja gerne wissen, wie sich so ein Stoff aus Meeresalgen überhaupt anfühlt. Ich bin gespannt auf eure Antworten.
     
  2. EmiliaB

    EmiliaB Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    98
    Ich versuche auch vermehrt auf Nachhaltigkeit zu achten. Zumindest versuche ich nicht mehr so viel zu kaufen. Dann landen doch immer wieder Kleidungsstücke bei mir im Schrank, die ich dann nicht anziehe. Das will ich schon vermeiden wenn es geht.
    Ich habe bis dato nicht gewusst, dass es Kleidungsstücke aus Algen gibt. Finde es aber sehr interessant wenn man dadurch Wasser bei der Herstellung einsparen kann.
    Ich kenne Meeresalgen von Hautcremes oder als Superfood, als Kleidung kannte ich es bis jetzt noch nicht.
     
    frühlingsblume gefällt das.
  3. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    48
    Danke für die Antwort, EmiliaB. Weniger zu kaufen, ist natürlich am nachhaltigsten. Aber irgendwann braucht man auch neue Klamotten. Und dann sollte man halt schon im Vorhinein darauf achten, dass sie nachhaltig produziert sind. Ich kaufe jetzt auch nicht einfach alles, was mir gefällt…da überlege ich schon eher dreimal, ob ich das Teil wirklich brauche. Wenn dann wie du sagst Kleidungsstücke im Schrank landen, die man nie anzieht, dann ist das doppelt schade.

    Dieser Algenstoff ist auch recht neu, so weit ich weiß. Ich habe gelesen, dass im Vergleich zu Baumwolle mehr als 95 % an Wasser eingespart werden kann bei der Herstellung. Das muss man sich mal vor die Augen führen!

    Hilft dir denn die Algencreme bei der Hautpflege? Ich finde das Eincremen oft ein wenig lästig, auch wenn es wichtig wäre…wie geht es dir da?
     
  4. EmiliaB

    EmiliaB Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    98
    Da merkt man dann, wenn man möchte, kann man auch nachhaltiger produzieren:) So eine Reduzierung des Wasserverbrauchs ist ja schon enorm.
    Kann mir durchaus vorstellen selbst mal Kleidung aus Meeresalgen auszuprobieren.
    Also ich nutze jetzt keine Cremes mit Meeresalgen, zumindest nicht täglich. Aber es sind ja durchaus viele Mineralstoffe und Vitamine in Algen enthalten daher wird sich da schon jemand etwas überlegt haben warum man das zur Hautpflege nehmen kann. Gegessen habe ich schon mal Meeresalgen. Bei Sushi sind sie ja dabei aber auch einen Meeresalgensalat habe ich schon gegessen. Ich gehe jetzt nicht deshalb asiatisch essen aber man kann es ruhig mal ausprobieren:)
     
  5. frühlingsblume

    frühlingsblume Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    48
    Genau, am besten achtet man schon bei der Herstellung auf Nachhaltigkeit. Dann ist es auch „echte“ Nachhaltigkeit und keine „fake“ Nachhaltigkeit. Also am besten informiert man sich auch immer etwas über den Hintergrund von Stoffen und Produkten, wenn man nachhaltig leben möchte.

    Diese Mineralstoffe und Vitamine der Algen sind wohl auch in den Klamotten noch enthalten und werden an die Haut beim Tragen abgegeben. Das ist natürlich praktisch. Ob man die Haut genauso gut mit Sushi pflegen kann, kann ich aber nicht beantworten ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachhaltige Basics jemand
  1. Maricel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.318

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden