1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Schmetterlinge im Garten???

Dieses Thema im Forum "Garten, Balkon & Pflanzen" wurde erstellt von Butterfliege, 25 April 2007.

  1. Butterfliege

    Butterfliege Member

    Registriert seit:
    2 April 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe ab demnächst die Möglichkeit, einen Garten zu übernehmen. Da ich Schmetterlinge sehr gerne mag, möchte ich gerne Pflanzen pflanzen, die gut für sie sind. Leider finde ich kein passendes Buch, es gibt nur Bücher über Schmetterlingsbestimmung und dann welche zum Thema Garten, aber nichts kombiniertes.

    Habt Ihr Tipps, wie ich einen Schmetterlingszuträglichen Garten anlegen kann, oder wo ich doch noch ein Buch finde?

    MfG
     
  2. smily77

    smily77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    495
    also was ich mitbekommen hab ist, daß die extrem auf flieder stehen
     
  3. bonobo

    bonobo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    51
    es gibt im gartencenter einen baum, ich weiss leidernicht mehr wie der heisst, aber den gibts in lila und weiss und da stehen die total drauf.
    wenn ich mich recht erinnere, dann denk ich hiess der auch schmetterlingsbaum
     
  4. fashionqueen321

    fashionqueen321 Member

    Registriert seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    6
    schmetterlingsbaum haben wir hier ein paars , die sind winterlich fuer Vogel gute geschutzt
     
  5. Darina

    Darina Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Juni 2012
    Beiträge:
    73
    Für die Schmetterlinge haben wir einen Sommerflieder gepflanzt und lassen am Teich immer ein paar Brennesseln stehen. Das soll gut für sie sein. Leider gibt es hier nicht mehr so viele Schmetterlinge das ich sagen könnte ob es etwas nutzt.
     
  6. Tessa

    Tessa Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2012
    Beiträge:
    68
    Hallo Butterfliege,
    probiers mal mit Lavendel, das zieht auch die Schmetterlinge an. Du hast auch den Vorteil dass die Lavendelblüte länger dauert als beim Fliederbaum. Und im Herbst kannst du dir mit Lavendelsträusschen noch den Sommer ins Haus holen.
    Liebe Grüße Tessa
     
  7. Rintau

    Rintau Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    24
    Tessa das mit dem Lavendel ist eine gute Idee, haben wir auch im Garten stehen und es riecht einfach herrlich. Ehrlich gesagt wüsste ich auf anhieb auch nicht was genau Schmetterlinge bevorzugen. Mir kommt es auch so vor als sieht man jedes Jahr immer weniger.
     
  8. Laura27

    Laura27 Active Member

    Registriert seit:
    28 März 2014
    Beiträge:
    26
    Also Flieder mögen sie sehr (sowohl lila, als auch weiß) und bei uns sitzen sie meist noch bei Obst... Erdbeeren, Apfel, etc.
     
  9. oma 57

    oma 57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2014
    Beiträge:
    146
    Flieder mag ich sehr aber Schmetterlinge mögen Flieder auch.
     
  10. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    925
    .
    Hallo,

    auf jeden Fall durch Wildpflanzen bzw. Wildblumen.
    .
    ☀ Wie lockt man Schmetterlinge an? - Der Schmetterlingsgarten
    .

    :
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden