1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Online-Hundeschule, was meint ihr??

Dieses Thema im Forum "Haustiere" wurde erstellt von Maite, 17 April 2012.

  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    518
    Und wer ein nettes, freundliches Forum für Hunde- und Katzenfreunde sucht wird hier fündig: www.tierliebe.at
    :)
     
  2. Swinglady

    Swinglady Active Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2013
    Beiträge:
    26
    Ich denke auch: Eine richtige Hundeschule ist einfach nicht zu ersetzen
     
  3. Moppi08

    Moppi08 Member

    Registriert seit:
    14 April 2017
    Beiträge:
    11
    Davon halte ich überhaubt nix. Hunde sind zu individuell. Kann mir nicht Vorstellen das Online etwas anderes ist wie ein buch lesen.
     
  4. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Guest

    .

    Meinungen ja ... Erfahrungen wohl eher weniger.

    Meine Meinung ist aber positiv. Denn wenn man sich nur ein bisschen mit der Psyche der Tiere auseinandersetzt ist beiden schon geholfen.
    " Herrchen " versteht seinen Hund besser und der Hund vielleicht auch sein Herrchen.

    Ein unbedeutender aber oft gemachter Fehler ist dis Sprache. Ein Hund versteht die Worte nicht sondern nur den Klang.
    Er kann gut unterscheiden ob man es normal sagt oder bitterböse meint.
    Er kann aber Feinheiten nicht unterscheiden und wir sagen so oft " FEIN " zu dem Hund wenn er was gut gemacht hat und belohnen ihn vielleicht sogar.

    Also ist das ... " EIN " .. gut für den Hund .... aber,

    aber wie soll er jetzt kapieren das wir zu etwas auch NEIN sagen?
    Für den Hund hat das den selben Klang und er versteht unser Handeln nicht.

    Das ist nur eine Kle3inigkeit von solchen Schulungen aber es kann einem nur helfen sich mit dem Tier besser auszukennen
    und zu wissen was er wann und warum tut. Und der Hund versteht besser was wir meinen, wenn wir uns an bestimmte Dinge halten.
    Online-Schulen sollte man aber erst einmal prüfen. Bewertungen lesen oder Leute fragen die sich bei sowas schon angemeldet hatten. Die wissen am besten ob die jeweilige Schule was taugt oder nicht.

    Es geht aber auch ohne Schule. Man muss sich halt eben nur ein bisschen Gedanken machen was der Hund wirklich versteht, man sollte konsequent sein und wenn man es dann noch unheimlich gut mit seinem Tier meint dürfte alles gut klappen.
    .

    .
    unnamed.gif
    .
    .
    unnamed (1).gif
    .
    .
    unnamed (2).gif
    .
    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden