1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Abnehmen im Alltag

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen" wurde erstellt von Hummelchen, 4 Oktober 2006.

  1. Hummelchen

    Hummelchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    312
    *lach* genau^^
    vorallem in der weihnachtszeit ist das so...
    wenns dann jeden tag 3 so leckere malzeiten gibt was man schon gar nich mehr wohin mit den speckröllchen *lol*
     
  2. marron222

    marron222 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 August 2006
    Beiträge:
    356
    boah jaaa und dann noch die ganzen geburtstage und familienessen... man da kommt ganz schön was zusammen. vorallem wenn man dann nach dem langen sitzen und essen mal aufsteht um zb zur toilette zu gehn is man ganz schön schwerfällig löl
     
  3. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    329
    Wenn man zu einer bestimmten Zeit gar nichts isst, isst man davor oder danach automatisch mehr.
    Also lieber mindestens drei Mahlzeiten am Tag und diese dann halt reduziert. reduziert und gesünder.
    Wenn man sich dann noch öfter und länger bewegt hat man schon gewonnen und hält sein Gewicht oder kann auch abnehmen.
    Und Bewegung im Alltag bedeutet nicht zwangsweise Sport machen zu müssen, obwohl das natürlich noch besser wäre und mehr helfen würde.
    Es geht aber auch ohne extra Sportstunden. Einfach öfter gehen oder Treppensteigen wo man sonst sitzen oder einen Aufzug nehmen würde. Einfach mehr Radfahren wo man sonst mit dem Auto oder dem Bus/Bahn fahren würde. Wer dann noch gerne mal schwimmt und oder tanzt ... dann ist das doch alles was man braucht um sein Gewicht zu behalten ...

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden