1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

"Morgen darf ich essen was ich will"

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen" wurde erstellt von helga_79, 28 Februar 2013.

  1. helga_79

    helga_79 Member

    Registriert seit:
    25 Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein tolles neues Buch entdeckt - Bernhard Ludwig - "Morgen darf ich essen was ich will"
    Tolle Ernährungsumstellung, wo man auch ein paar Kilos los wird.
    Kennt Ihr das Buch? Habt ihr da Erfahrung gemacht? Oder kennt ihr Jemanden, der es versucht hat?

    Bin am überlegen, es zu versuchen!
     
  2. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    noch nie gehört - aber das Motto gehört auch zu meinem Konzept. die Woche über vernünftig und gesund ernähren. Am Wochenende kann dann ruhig mal ne Pizza oder Schoki gegessen werden. Sport darf natürlich auch nicht fehlen und viel trinken ist sehr sehr wichtig.
     
  3. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    aber vielleicht hole ich mir das Buch mal - wollte eh mal wieder was neues lesen. Und vielleicht bringt es mir ja neue Erkenntnisse.
     
  4. Sina222

    Sina222 Member

    Registriert seit:
    7 März 2013
    Beiträge:
    6
    hmm haste schon erfahrungen damit gemacht?? also interessant klingt es aufjedenfall, aber ob das auch so hin haut?!
     
  5. tina2011

    tina2011 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    294
    Wie sagt der Kaiser? Schau mer´mal - dann sehn mer´schon ;-)
     
  6. sophie-marceau

    sophie-marceau Member

    Registriert seit:
    18 Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Ich kenne das Buch zwar nicht, hört sich aber interessant an.
    Ich achte unter der Woche immer sehr auf meine Ernährung, dafür kann ich dann am Wochenende auch mal richtig reinhauen :)
     
  7. FEmo91

    FEmo91 Active Member

    Registriert seit:
    26 Juni 2017
    Beiträge:
    42
    Viel Erfolg dabei
     
  8. nellabella1

    nellabella1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 August 2015
    Beiträge:
    51
    Ich habe davon auch nicht gehört, aber es ist wichtig, dass man nicht zu extrem wird, egal um was es sich handelt, Gleichgewicht+Abwechslung fine ich eine gute Kombination auch wenn es sich um Ernährung, bzw. Kochen handelt.
     
  9. frühlingsblume

    frühlingsblume Member

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    23
    ich hoffe jetzt nicht, dass hier eine Diät empfohlen wird, in der man wenig isst, und an einem Tag essen darf, was man will - ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das viel bringen wird...eine durchgehend konstante gesunde Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg...ein Buch kann zwar Hilfestellungen geben, aber wer sich bewusst mit Ernährung auseinandersetzt, schafft das Abnehmen auch ohne Buch...
     
  10. EmiliaB

    EmiliaB Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    75
    Da stimme ich dir voll zu. Der Sinn dahinter muss ja sein, dass man die neue Essgewohnheit verinnerlicht.
    Alles andere ist ja dann nur Zwang, man sollte aber gar nicht den Druck haben irgendetwas anders zu machen. Die gesunde und ausgewogene Ernährung muss die alte ungesunde ersetzen. Das sollte dann vollkommen natürlich sein. Das sollte das Ziel sein. Nicht kurzfristig irgendwas abzunehmen sondern seine Ernährung umzustellen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden